Cheyenne Woods gewinnt Volvik RACV Ladies Masters in Australia

Die amerikanische Golferin Cheyenne Woods feiert ihren ersten Sieg auf der Ladies European Tour.
Bei den RACV Ladies Masters in Australien war sie nicht zu bezwingen und gewann das Turnier mit -16 Schlägen vor der australischen Amateurin Minjee Lee und den drittplatzierten Camilla Lennarth aus Schweden und der Südafrikanerin Lee Bregman. Auf dem fünften Platz folgte Caroline Hedwall. Damit kamen drei mögliche Solheim Cup Spielerinnen unter die ersten 5 Plätze. 

Für die 23-jährige Cheyenne Woods aus Phoenix, Arizona war es der größte Triumph ihrer noch jungen Karriere. Die Nichte des großen Superstars der Golfbranche Tiger Woods wurde im Jahr 2012 Profispielerin und gewann bisher ein Profiturnier. Momentan spielt sie auf der Ladies European Tour.

Man kann gespannt sein, ob ihr in den nächsten Wochen und Monaten weitere Siege gelingen können und ob wir Cheyenne Woods möglicherweise beim Solheim Cup 2015 im Golf Club St. Leon-Rot aufteen sehen können.